Zaubersprüche für verheiratete Frauen, um ihre Ehe zu retten...

Folgenden Zauberspruch wenden verheiratete Frauen an um ihren Mann zurückzuerhalten, wenn er sie verlassen hat. Eine Frau findet eine Linde, spaltet diese in zwei Scheite und legt diese kreuzweise aufs Bett, dann sagt sie: "lch lege zwei Leben spendende Scheite, ich mache dies mit der Gnade Gottes. Ruhige Welt und Heilige Mutter Gottes! Helft mir! Ich bitte euch - gebt mir meinen Mann zurück.
Ich nehme die Leben spendenden Scheite vom Bett und lege sie auf die glühenden Kohlen. Wie sie brennen und schmelzen und feuerfangen, so soll mein Mann wegen meiner brennen und schmelzen. Bei Neumond, bei Tagesanbruch und am Abend, und bei abnehmendem Mond! Kommt, meine Wörter, in die Winterritzen, in die stillen Untiefen und gebt die Spuren meines Mannes an den gewohnten Ort zurück, auf Gnade Gottes." Eine verheiratete Frau liest diesen Zauberspruch sieben Mal und verbrennt die Lindenscheite. Wenn ihr Mann nach Hause kommt, soll sie ihm Lindenblütentee mit Lindenblütenhonig zu trinken geben.

Die Beschwörung eines geliebten Menschen

lassen Sie die Vorhänge herunter, stellen Sie einen Tisch vor das Fenster und bedecken Sie die Tischmitte mit einem neuen weißen Kopftuch, dann kleben Sie an die Mitte des Tuches eine Wachskerze und vor die Kerze stellen Sie ein Glas Wasser (das aber nicht ganz voll ist).

Mit einem anderen weißen Tuch bedecken Sie den Kopf (binden Sie das Tuch nicht) und sagen: "La, illa, il, alla, alla, eckber."

Setzen Sie sich vor die Kerze, legen Sie Ihre Hände auf die Tuchkante (hier meinen wir das Tuch auf dem Tisch) und Ihre Hände sollten dabei mit den Handflächen nach oben liegen. Sitzen Sie ruhig, bewegen Sie sich nicht und vertiefen Sie sich in Gedanken an den Menschen, den Sie beschwören möchten. Sie sollen dann in Gedanken einen Wunsch formulieren, z. B. "lch möchte, dass dieser Mensch mich liebt", oder "lch möchte, dass er mich heiratet", oder "lch möchte, dass er mich nicht verrät oder betrügt." Zünden Sie dann die Kerze an und sagen Sie noch ein mal: "La, illa, il, alla, alla, eckber."

Sehen Sie vor sich, aber schauen Sie nicht auf die Kerzenflamme, und stellen Sie sich vor, dass dieser Mensch bei Ihnen anwesend ist: Tun Sie dies 3 Tage nacheinander, morgens und abends und am vierten Tag machen Sie eine Pause. Wiederholen Sie die ganze Prozedur drei Mal. Das Beschwören dauert somit insgesamt 12 Tage. Wenn Ihr Wunsch sich nicht erfüllt oder wenn Sie die Gestalt dieses Menschen nicht sehen, aber nur dann - sollten Sie dies noch 12 weitere Tage machen.

Sie sollten folgendes wissen, bevor Sie Menschen beschwören
Sie sollen folgendes wissen, bevor Sie anfangen, diese Hexerei anzuwenden. Zuerst beruhigen Sie sich und lösen sich von anderen Gedanken. Stellen Sie sich vor den Tisch, mit dem Gesicht zum Fenster, das noch nicht verhängt ist, und sagen Sie die oben genannten Worte: "La, illa, il, alla, alla, echber." Sie dürfen diese Worte drei Mal sagen. Jeden Tag nach der Hexerei löschen Sie die Kerzenflamme so, dass Sie beim Löschen das Knistern hören; dann wird der Feuergeist zufrieden sein. Ihr Erfolg hängt letztendlich von Ihrer Offenherzigkeit und eigenen Kraft ab.

Ein Zauber aus dem Buch Magische Praxis der Lebens- & Liebeskünste. Schutz - & Schadenszauber für alle Liebes - & Lebensfragen von Anatol im Bohmeier Verlag erschienen

Weitere magische Zutaten kann man hier einkaufen

Impressum

 

 

Karten-Orakel.de

Hexen-Orakel.de

 

Pheromone

Esoterik • Magie

Zaubersprüche

Orakel

Gesundheitsecke

Bücher

Forumbeiträge

Onlineshops

Interessantes

Zum Titel

 

Weisse-Magie

Weisse-Magie

 

Magie

 

Wicca

 

Astrologie

 

Mondphase

 

Runen

 

Tarot

 

Kristallkugel

 

Pendel

 

Zaubersprüche Teil 1

  >  
 

Zaubersprüche Teil 2

  >  
 

Berühren

 

Buddhastatue

 

Kleines Kerzenritual

 

Dein Zauberspruch muss positiv formuliert sein

 

Hexentee für einen Schutzzauber

 

So initiierst du dich selber

 

Kraut gegen Neid und Missgunst

 

Zaubersprüche für verheiratete Frauen

 

Die Beschwörung eines geliebten Menschen

 

Knotenzauber, um Schaden abzuwehren

 

Puppenmagie

 

Liebeszauber

 

Spirituelle Reinigung

 

Reinigung und Aufbewahrung des Amuletts

 

Ein Druidenfuß hält Übel fern

 

Weihe und lnitiation

 

Kontakt mit Naturgeistern aufnehmen

 

Schutzzauber

 

Den persönlichen Schutzengel finden

 

Dein Energieamulett

 

Geldritual mit Kerzen

 

Sonnenrad - Talisman

 

Gedanken, die sich gern im Kreise drehen

 

Der Horizont in uns

 

Damit die Seele ihrem Zauber nicht erliegt

 

Zaubermacht und Pendelkraft

 

Kleines Orakel

 

Gesundheit

 

Wellness

 

Entspannung

 

Chi-Gong

 

Naturheilmethode.de

 

Bücher Magie 1

 

Bücher Magie 2

 

Bücher Magie 3

 

Bücher Runen/Tarot

 

Bücher Diät

 

Bücher Grüner Tee

 

Bücher Steinheilkunde

 

Bücher Bachblüten

 

Bücher Hypnose, Rückführungen

 

Interessante Beiträge

 

Online Shops

 

Interessante Links

 

Zurück zur Titelseite