So initiierst du dich selber

Wenn du dich mit allem vertraut gemacht hast, das ich dir bis hierin nahe bringen wollte, dann ist jetzt der Moment gekommen, dich als Hexe zu initiieren. Nach dem Vollzug dieses Rituals darfst du dich als vollwertige Hexe fühlen!

Was heißt es, eine Hexe zu sein?

- Du willst dich und deine Umgebung mit deinem Willen und deinen Kräften positiv beeinflussen.
- Du willst deine verborgenen Kräfte aktivieren.
- Du bist bereit, dich selbst und deine Motivation kritisch in Frage zu stellen.
- Du weißt, dass du hierzu dein Leben lang lernen musst.
- Du bist voll mit unserem Grundsatz: -Tue, was du willst, und schade keinem- einverstanden und willst dich immer nach ihm richten.

Wenn du einem Konvent - einer Hexengemeinschaft - angehörst, in dem schon ältere und erfahrenere Hexen sind, dann werden die anderen ein Initiationsritual mit dir durchführen, das dich erst zur Hexe macht. Wenn du allerdings alleine arbeitest- und dies tun heute die meisten -, dann werde ich dich jetzt Schritt für Schritt durch ein Ritual leiten, das du alleine und ganz für dich nachvollziehen kannst.

Du benötigst:
- Drei Tropfen Lavendelöl.
- Einen Duftstein.
Suche dir einen ruhigen Platz, an dem du voraussichtlich für ca. eine Stunde nicht gestört wirst. Tropfe das Lavendelöl auf den Duftstein.
Setze dich mit gekreuzten Beinen im Schneidersitz auf den Boden. Die Hände legst du auf die Knie, die Handflächen zeigen zum Himmel. Wenn du Yoga-Übungen machst, wirst du diese Haltung kennen. Sie signalisiert: Ich bin aufnahmebereit.

Atme langsam durch deine Nase ein, dann durch den Mund wieder aus. Versuche, dies so langsam und so ruhig wie möglich zu tun. Tu dies so lange, bis du dich entspannt und konzentriert fühlst. letzt stell dir deinen Lieblingsplatz draußen in der Natur vor. Das kann der Wald sein, in dem du gerne mit deinem Hund spazieren gehst, oder der Strand vom letzten Urlaub, wo du ein letztes Mal den Sonnenuntergang beobachten konntest. Versuch, dich zu erinnern, wann du dich das letzte Mal glücklich und entspannt gefühlt hast und die ganze Welt hättest umarmen können.

Versuche, dir jedes Details bewusst zu werden: Welche Tageszeit ist es? Scheint die Sonne? Spürst du ihre Wärme auf deiner Haut? Kannst du die Luft riechen? Hörst du Geräusche?

letzt konzentriere dich auf die vier Elemente: Erde, Wasser, Feuer und Luft. Welche Rolle spielen sie an dem Ort, den du dir vorstellst? Sind alle Elemente vorhanden? Fühlst du ihre Stärke und Präsenz?

Komme wieder ins Jetzt zurück. Atme weiterhin langsam und gleichmäßig durch die Nase ein, durch den Mund aus.

Dann hebst du die Arme und sagst:

Ich spüre die Anwesenheit des Geistes..
Ich werde mich seiner bedienen, ihn ehren und schützen. Ich werde die Kraft des Geistes nützen um meinen Willen zu stärken. Und dabei niemandem schaden.

Der Glückszauber

Glück kann man natürlich immer gebrauchen. Aber Glück kannst du auch mit keinem Zauber der Welt herbeirufen! Der Glückszauber wirkt aber da, wo dir immer das klitzekleine Quentchen "Glück" fehlt, damit die Dinge für dich gut laufen. Du arbeitest also an der positiven Energie, die du aussendest, um die Ereignisse, die um dich herum geschehen, in deine Richtung anzustoßen.

Zu Beginn des Zaubers musst du dir genau über die Situation im Klaren sein, in der der Glückszauber wirken soll. Stell dir die Umstände genau vor: Was ist heute, was soll anders werden? Stell dir vor, was die Konsequenzen aus dieser Änderung sein werden.

Willst du das wirklich? Kommt keiner zu Schaden?
Dann beginne mit dem Zauber. Du ziehst den magischen Kreis.
Nimm eine kleine und eine größere Schale. Fülle Wasser in die kleine Schale. Nun reinigst und weihst du das Wasser mit den Worten:

Element Wasser, ich rufe dich.
Auf dass alle negative Energie gebannt wird.
Und nur die positive Energie übrig bleibt.
Dies ist mein Wille, deshalb geschehe es.

Danach lädst du eben dieses Wasser mit deinem Willen. Dazu konzentrierst du dich, wie du es gelernt hast, bis du ruhig und gleichmäßig atmest. Dann sagst du:
Auf dass mein Geist übergehe auf dieses Wasser, Auf dass das Element meinen Willen trage, Auf dass meine Energie sich verdreifache und sich lenken lasse. Glück gebe von nun an den Anstoß. Dies ist mein Wille, also geschehe es.

Daraufhin lässt du das Wasser langsam von der kleinen Schale in die große fließen. Du sagst erneut: Dies ist mein Wille, also geschehe es.

Und lässt das Wasser wieder von der großen in die kleine Schale fließen. Das Ganze machst du dreimal.
Dann stellst du beide Schalen zurück auf deinen Altar und konzentrierst dich erneut - wie zu Beginn - auf die konkrete Situation, in der das Glück den Anstoß geben soll.
Du öffnest deinen magischen Kreis. Damit ist der Zauber ausgesandt und beendet.

Diese zwei Zauber stammen aus dem Buch: Das Buch der Schatten von Maja Sonderbergh im vgs Verlag erschienen

 

Weitere magische Zutaten kann man hier einkaufen

Impressum

 

 

Karten-Orakel.de

Hexen-Orakel.de

 

Pheromone

Esoterik • Magie

Zaubersprüche

Orakel

Gesundheitsecke

Bücher

Forumbeiträge

Onlineshops

Interessantes

Zum Titel

 

Weisse-Magie

Weisse-Magie

 

Magie

 

Wicca

 

Astrologie

 

Mondphase

 

Runen

 

Tarot

 

Kristallkugel

 

Pendel

 

Zaubersprüche Teil 1

  >  
 

Zaubersprüche Teil 2

  >  
 

Berühren

 

Buddhastatue

 

Kleines Kerzenritual

 

Dein Zauberspruch muss positiv formuliert sein

 

Hexentee für einen Schutzzauber

 

So initiierst du dich selber

 

Kraut gegen Neid und Missgunst

 

Zaubersprüche für verheiratete Frauen

 

Die Beschwörung eines geliebten Menschen

 

Knotenzauber, um Schaden abzuwehren

 

Puppenmagie

 

Liebeszauber

 

Spirituelle Reinigung

 

Reinigung und Aufbewahrung des Amuletts

 

Ein Druidenfuß hält Übel fern

 

Weihe und lnitiation

 

Kontakt mit Naturgeistern aufnehmen

 

Schutzzauber

 

Den persönlichen Schutzengel finden

 

Dein Energieamulett

 

Geldritual mit Kerzen

 

Sonnenrad - Talisman

 

Gedanken, die sich gern im Kreise drehen

 

Der Horizont in uns

 

Damit die Seele ihrem Zauber nicht erliegt

 

Zaubermacht und Pendelkraft

 

Kleines Orakel

 

Gesundheit

 

Wellness

 

Entspannung

 

Chi-Gong

 

Naturheilmethode.de

 

Bücher Magie 1

 

Bücher Magie 2

 

Bücher Magie 3

 

Bücher Runen/Tarot

 

Bücher Diät

 

Bücher Grüner Tee

 

Bücher Steinheilkunde

 

Bücher Bachblüten

 

Bücher Hypnose, Rückführungen

 

Interessante Beiträge

 

Online Shops

 

Interessante Links

 

Zurück zur Titelseite